Willkommen beim FSV Bad Wildungen e.V.

Wir sind ein kleiner Verein im Herzen des Kellerwaldes. Bei uns kannst du Segelfliegen und Motorfliegen lernen. Du möchtest einfach nur mal mitfliegen? Kein Problem, einfach vorbei kommen und wir nehmen dich mit auf einen Gastflug. So kannst du auch die Welt aus der schönsten Perspektive kennen lernen - von oben. Bei Interesse sprich uns einfach an.

 

Auch Gleitschirmflieger und Modellflieger sind bei uns herzlichst Willkommen. Die Flugschule AFS und Flugschule Freeman bringen euch am Gleitschirm in die Luft.

 

+++News+++


Aufgrund der aktuellen COVID-19 Beschränkungen des Landkreises Waldeck-Frankenberg müssen auch wir den Vereinsbetrieb größtenteils einstellen. Vereinzelt können wir noch Motorflug durchführen, jedoch derzeit leider keine Gastflüge. Wir bitten um Verständnis.

 

Bleiben Sie Gesund!


Welle im Edertal!

 

Auch dieses Jahr hat das Wetter mal wieder gepasst und wir konnten erneut eine Welle im Edertal erfliegen. Eine Welle entsteht durch das Aufschwingen von Luftmassen an Bergrücken. Zusätzlich spielen noch einige weitere Aspekte in der Meteorologie eine große Rolle für dieses Phänomen. 

Dich interessiert Meteorologie? Das ist nur eins von vielen spannenden Theorie Fächern, welche dir unsere Fluglehrer lehren können. 

 

 

Bild: Rotorwolken über dem Edertal, fotografiert aus unserem Janus CM


Stephan ist nach knapp 3 wöchiger Ausbildung im Haus der Luftsportjugend in Laucha nun auch noch Segelfluglehrer. Wir freuen uns sehr, dass die Segelflugschulung wieder so viel Fahrt aufnimmt. Damit haben wir dieses Jahr zwei neue Fluglehrer dazu bekommen und sind bereit in der nächsten Saison wieder durchzustarten. Herzlichen Glückwunsch Stephan! 

 

P.S.: Ja da steht ein Eiswagen am Flugplatz in Laucha. Sollte ein Eisverkäufer aus der Nähe von Wildungen Interesse haben auch mal bei uns vorbei zu schauen, würden wir uns sehr freuen :)


Yaffily fliegt erfolgreich seine A-Prüfung. Bereits nach einer Saison hat er es geschafft sich frei zu fliegen. Die A-Prüfung beinhaltet 3 Flüge ohne Fluglehrer und ist für jeden angehenden Piloten ein sehr bewegendes Erlebnis. Wir freuen uns, dass Yaffily nun alleine, unteraufsicht eines Fluglehrers fliegen darf. Der Weg bis zur Segelfluglizenz ist fast geschafft. 


Wir haben einen neuen Fluglehrer! Michael hat erfolgreich seinen Fluglehrerlehrgang in Unterwössen absolviert. Wir sind sehr stolz darauf einen weiteren Fluglehrer dazu zählen zu können.

 

Herzlichen Glückwunsch Michael und allzeit gute Flüge! Die Flugschüler freuen sich schon auf dich.


Seit langem gab es im FSV mal wieder ein Sommerlager. Durch die starke Beteiligung der neuen Jugendgruppe konnten viele Starts gemacht werden. Selbst bei schlechtem Wetter wurde geflogen und geschult. Die Stimmung war sehr gut und auch die Feuerstelle war viel im Einsatz für Eintöpfe und gemütliches Beisammensein. Wir freuen uns sehr, wieder so eine aktive Jugendgruppe zu haben. 


Mit unserem Ultraleicht flog unser Mitglied Florian am 01.08.2020 nach Frankfurt. Da durch das Covid-19 Virus das Flugaufkommen in Frankfurt am Main immer noch sehr gering ist, bekam er sogar eine Freigabe zum Überfliegen der Skyline und zum Überfliegen der Landebahn. Definitiv ein besonderes Erlebnis, was man nicht immer erleben kann. 


Unser Neuzugang, ein Janus CM, etabliert sich sehr gut im Verein. Die Mitglieder haben viel Spaß mit dem neuen Flugzeug. Strecken von über 500km und Flüge von fast 8h wurden bereits mit dem Janus dieses Jahr absolviert.

Der Janus CM ist ein eigenstartfähiges doppelsitziges Segelflugzeug, was unseren Mitgliedern ermöglicht auch unter der Woche alleine starten zu können.